Hotline:(+49) 01578 - 770 7 770    E-Mail: Service@ShopFootballJersey.com

  • Haken shopfootballjersey.com best online Shop 2014 & 2015
  • Haken over 75.000 satisfied customers since 1999
  • Haken worldwide greatest selection of football jerseys from 70 years
  • Haken jersey name & numbering sets for every player and Jersey possible
  • Haken We ensure 100 % offiiclal & licensed football jerseys

ShopFussballTrikot.de handelt Nachhaltigkeit

ShopFussballTrikot.de handelt Nachhaltigkeit aber wie?

Unser bemühen war es von Anfang an einen Markt zu erschaffen die mittlerweile weltweit kopiert wurde, nämlich Vintage Fußballtrikots wieder in den Handel einzuführen um dadurch zu verhindern das Trikots weggeworfen werden. Jährlich werden weltweit mehr als 1 Milliarde Trikots produziert, damit wir den Planeten etwas entlasten haben wir daher diesen Webshop seinerzeit ins Leben gerufen, anfangs nur mit 50 Trikots und heute mit über 3000 verschiedenen.

Durch die Wideraufbereitung wird das Ökosytem deutlich geschont, es wird keine Energie für die erneute Produktion des Fußballtrikots eingesetzt noch werden neue Rohstoffe benötigt.

Nachhaltigkeit ShopFussballTrikot.de handelt für die Umwelt pflanzt Bäume

Die idee das pflanzen eines Baumes

Eine Idee die wir unter unserer Flagge in den Markt bringen möchten, ist der sogenannte Wildwuchs von Bäumen, wir haben offenbar zu wenige Bäume daher sollten alle Menschen mal einen Wildwuchs da anpflanzen wo es legal ist natürlich, nicht im Garten vom Nachbarn, der stolz auf seine schönen Rasen ist, aber es gibt genügend Plätze wo man einen Ast von einem Baum ein paar Zentimeter Tief in den Boden einbuddeln kann, auch per Hand und mal gucken kann ob da 1 Jahr später was bei rumkam, es macht am meisten Sinn einen kleinen Ast zu nehmen, von einem Baum der in der Nähe stand, dabei ist die Weitervermehrung am effektivsten. Ast abmachen und 15 Zentimeter tief in der Erde einbuddeln. zu 85% kommt dann 1 Jahr später an der gleichen Stelle ein Baum heraus.

Einen Obstbaum pflanzen für die Nachhaltigkeit der Erde

Obstbäume neu setzen hier mal anhand eines Kirschbaumes erklärt, der auch gut ist in freier Natur irgendwo an einem See, da haben Sie dann selbst auch einen Nutzen davon, wenn Sie nicht, dann die Vögel, es wird die Artenvielfalt auf jeden Fall steigern.

Um die Kerne der zum Keimen zu bringen, müssen die Kirschkerne  genau wie in der Natur der Kältebehandlung unterzogen werden. dazu vergraben Sie Spätherbst mehrere Kerne dort in der Erde überwintern Sie und Keimen dann auf. Eine andere Möglichkeit ist es den Kirschkern in einen Gefäß mit feuchtem Kiesgestein oder Sand kühl, aber nicht einfrieren lassen also frostfrei zu lagern. Beide Lösungen haben zum Zweck, dass die Schale vom Kern zum Ende des Winters hin aufweicht und die Samen keimen. Die Keimlinge werden dann versetzt gepflanzt etwa 1 cm tief in der Erde. Logisch die Kerne fallen ja nur herunter und müssen sich so von Natur aus vermehren können. 1 cm ist folglich genug.

Wem es zu aufwändig ist, der kann versuchen die geernteten Kirschkerne so vorsichtig aufzumachen, dass das Innere unbeschädigt bleibt. Die harte Außenschale umschließt die Samen danach am besten einige Tage in etwas Wasser zum Vorkeimen legen, vorzugsweise im Kühlschrank anschließend pflanzen Sie die so gewonnenen Keimlinge ein. Da es keine Sicherheit gibt egal wie viel sie vorbereiten gibt es nicht, von daher möglichst viele einpflanzen.

Die einfachere Methode ist, einfach ein paar Kirschen essen, und die Kerne mal alle paar Meter 1 cm in den Boden einsetzen. bei 100 Kernen gibt es einen Baum, von daher auf geht's.

Das Ziel für die Nachhaltigkeit in dieser Sache

Jeder der einmal kurz darüber nachdenkt, was er machen kann, sollte einfach mal neben der Tatsache dass er seinen eigenen Müll wegräumt, was ich als selbstverständlich empfinde noch seinen eigenen Teil dazu beitragen einfach mal einen Baum zu setzen. Er erhöht damit egal wo auf er Welt die Biodiversität und die Artenvielvalt gleichermaßen, bei Obstbäumen oder Sträuchern gibt es Vögeln und Tieren mehr Nahrung, dadurch steigt die Biodiversität ebenfalls immer an. Also es steigert an diesen Orten die Anzahl der Tiere und Planzen, sowie die dort neuansässigen Tierarten. Es steigert alles rundum. Von daher machen!

Machen wir unseren Planeten doch etwas grüner mit dieser Idee, aufpassen nicht auf Privatgrundstücken pflanzen.

Beste Grüße

Ihr ShopFussballTrikot.de Team